Aktuelles

SPÖ stimmt Sonderlandtag zu

Die SPÖ erkennt ihre Verantwortung gegenüber den Gemeinden und gegenüber dem Rechtsstaat. Sie stimmt dem Antrag der Oppositionsparteien zu, fordert im Wahlprogramm 2013 die Rückübertragung des Gemeindegutes und hält sich ausdrücklich die Option der Zustimmung zu einem Rückführungsgesetz offen.

Read more: SPÖ stimmt Sonderlandtag zu

Ainet: Justiz ist am Zug

KDer Verzicht auf Berufung von Bürgermeister Karl Poppeller ist für Willi eine "krasse Fehlentscheidung"leine Zeitung 29.01.2013 um 20:49 Uhr
Foto © Ruggenthaler
Der Verzicht auf Berufung von Bürgermeister Karl Poppeller ist für Willi eine "krasse Fehlentscheidung"
Sachverhaltsdarstellung gegen Agrarbehörde und gegen den Aineter Bürgermeister Karl Poppeller ging an Staatsanwaltschaft Innsbruck.

Read more: Ainet: Justiz ist am Zug

Fritz kandidiert nicht mehr

Sein Antreten vor 5 Jahren löste ein politisches Erdbeben aus, sein Rückzug heute erschüttert alle, die - so wie ich - Vertrauen in seine großartige Haltung gefasst haben.
Gesundheit geht jedoch in jedem Fall vor und es ist gut, die Zeichen an der Wand zu erkennen. Es war sicher eine schwere Entscheidung und man muß sie mit großem Respekt zur Kenntnis nehmen.

Read more: Fritz kandidiert nicht mehr

Ainet: Dorffrieden nach Wallnöfer Art

Aktualisiert am 21 01 2013, 15:45
Das Land Tirol, angeführt von Eduard Wallnöfer, nahm der Gemeinde Ainet das Gemeindegut und schob es einer Handvoll Großhäuslern zu, die sich zu diesem Zwecke Agrargemeinschaft nannten.
Solange die Kleinhäusler in Ainet nicht raisonnierten, dass das Gemeindegut rechts- und verfassungswidrig zu Beutegut der Großhäusler wurde, hieß das Dorffrieden, nach der Devise "Hände falten, Gosch'n halten".

Read more: Ainet: Dorffrieden nach Wallnöfer Art

Plattform-Autor als Landes-Gutachter

O.Univ.Prof. Dr. Bernhard Raschauer ist offensichtlich ein Mann mit eingeschränktem "Gspür". Die Tiroler Landesregierung ist mittlerweile bekannt für ihre hinterfragenswerte, unsensible Hand bei der Auswahl von "Gegen"-Gutachtern zu Themen, die höchstgerichtlich längst klar entschieden sind.

Read more: Plattform-Autor als Landes-Gutachter

TT-Umfrage 06 01 2013

Die am 6. Jänner veröffentlichte Umfrage muss in einigen der bekannt gemachten Details genauer beleuchtet werden. Einige Umfrageergebnisse, vermutlich auch die zugehörige Fragestellung, gehen an der Rechtslage vorbei. Oder, deren Interpretation muss zurecht gerückt werden

Read more: TT-Umfrage 06 01 2013

Anarchie in Jerzens II

Die Ablenkungsmanöver des RA Doz. Dr. Oberhofer nehmen immer dann bedenkliche und völlig skurrile Dimensionen an, wenn seine Schützlinge bis zum Hals im Agrar-Sumpf stecken und der Öffentlichkeit dies auch bekannt wird.

Read more: Anarchie in Jerzens II

Bernhard Ernst ist tot

Ein unermüdliches Kämpferherz hat aufgehört zu schlagen. Sein Einsatz gegen die vielen Fehlentwicklungen im Land und für ein gerechteres Tirol war beispielhaft. Wir haben einen Freund verloren, es bleibt uns die ehrende Erinnerung.

Read more: Bernhard Ernst ist tot