Aktuelles

Erst abgezockt dann abgeblockt - die Agrardampfwalze bügelt Gesetzesantrag nieder

Die ÖVP hat heute im Rechts- und Gemeindeausschuss des Tiroler Landtages und gestern im Landwirtschaftsausschuss den Antrag auf ein Gemeindegut-Rückübertragungs-Gesetz ausgesetzt. Die Agrardampfwalze bügelt die Wiedergutmachung der größten Politgaunerei seit Andreas Hofer und damit verbunden die Regung zu etwas mehr Gerechtigkeit und Demokratie im Land ohne Rücksichten nieder.

Read more: Erst abgezockt dann abgeblockt - die Agrardampfwalze bügelt Gesetzesantrag nieder

20 Abgeordnete für Rückübertragung - Schwarzer Tag - Landtag zum Nachhören

Mit einem eigenen Gemeindegut-Rückübertragungs-Gesetz wollte die Landtagsmehrheit aus Liste Fritz, Grünen, FPÖ, SPÖ, Bürgerklub und Walter Gatt den Tiroler Gemeindebürgern das zurückgeben, was ihnen - vom Höchstgericht zugesprochen – gehört, und den Agrargemeinschaften das lassen, was ihnen zusteht.
Doch hören Sie selbst.

Read more: 20 Abgeordnete für Rückübertragung - Schwarzer Tag - Landtag zum Nachhören

Hilferuf aus Jerzens - Dorffrieden nach Schwarzmander-ÖVP Art

Ein Hilferuf aus Jerzens ging heute per mail an die Öffentlichkeit. Es wird in erschreckender Weise verdeutlicht, welche Demokratieauffassung einzelne Bürgermeister aus dem Schwarzmander-Bauernbund in ihrem Amt umsetzen. Jeder Fall ist ein "Einzelfall", verkündete staatstragend unser Herr Landtagspräsident im Landtag.

Read more: Hilferuf aus Jerzens - Dorffrieden nach Schwarzmander-ÖVP Art

ÖVP-Pamphlet an Gemeinderäte

Panikmache, Kassandrarufe, Unwahrheiten, Halbwahrheiten, Vermutungen und krause Behauptungen sind die Ingredienzien eines Schreiben, das Landeshauptmann und ÖVP-Parteiobmann Platter aus Anlaß des Sonderlandtags zum Rückübertragungsgesetz an Gemeinderäte in Tirol versandt hat.

Read more: ÖVP-Pamphlet an Gemeinderäte

Die Selbstbedienung in Ainet - ein Kriminalfall

Georg Willi hat in einer Pressekonferenz in Osttirol seine Vorwürfe gegen die Aineter Gemeindeführung präzisiert und quantifiziert. Die Geschäftemacherei zum Schaden des Gemeindeguts wird schonungslos und detailliert aufgezeigt. Der üble Geruch vom Landhaus bis ins Iseltal wird immer intensiver. Der Sachverhalt liegt wie berichtet bereits bei der Staatsanwaltschaft.

Read more: Die Selbstbedienung in Ainet - ein Kriminalfall